Bundestagswahl 2017

stimmlos?! btw 17

Am 24.09.2017 finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag in der Bundesrepublik Deutschland statt.

Wie in den unterschiedlichen Gremien und Veranstaltungen bereits angekündigt, plant die Kommunale Jugendarbeit in Kooperation mit dem Kreisjugendring Garmisch-Partenkirchen unterschiedliche jugendpolitische Maßnahmen zur Bundestagswahl am 24.09.2017.

Ziel dieser Maßnahmen ist junge Menschen auf die Bedeutung der bevorstehenden Wahl aufmerksam zu machen und sie für ihr demokratisches Grundrecht zu sensibilisieren. Die demokratische Bildung kann und soll aber nicht alleine Aufgabe des Kreises sein, sondern ist vielmehr eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung sich intensiv mit der aktuellen politischen Lage auseinanderzusetzen und einen Beitrag zu einer verantwortlichen kommunalen Jugendpolitik zu leisten.

Adressaten der Aktionen sollen nicht nur die jungen Menschen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen sein. Jeder ist dazu aufgerufen seinen Beitrag zu einer gelingenden Demokratie zu leisten und gemeinsam die Jugendpolitik im Landkreis Garmisch-Partenkirchen nachhaltig gestalten können.